Finanzielle Unterstützung durch Kommune

Neueste Themen Neueste Themen Fundraising Finanzielle Unterstützung durch Kommune

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #2312
    Claudius
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    wir möchten in Würzburg unsere Angebot an freien Lastenrädern ausweiten. Da wir aber grade was die Wartung und Reparatur unserer Räder betrifft an grenzen stoßen, wollen wir über die Stadt eine finanzielle Unterstützung beantragen.
    Gibt es Initiativen, die regelmäßig finanziell durch ihre Kommune unterstützt werden? Freue mich über Hinweise, an wen ich mich wenden kann und in welcher Form und Höhe die Unterstützung ist.

    LG
    Claudius

    #2313
    nils
    Teilnehmer

    Hallo Claudius,
    das beantwortet zwar deine Frage nicht: In Dresden haben wir vor 2 Jahren einen Vertrag mit der Stadt abgeschlossen und uns verpflichtet, ein Lastenrad zu kaufen und 3 Jahre lang für alle Bürger vorzuhalten. Dafür gab es eine Einmalzahlung. Einfach war es übrigens nicht. Bedenken gab es anfangs viele seitens der Stadtverwaltung.
    Viele Grüße, Nils

    #2314
    Claudius
    Teilnehmer

    Hallo Nils,

    vielen Dank für deine Rückmeldung. Dadurch, dass wir mit der Agenda 21 der Stadt Würzburg an der Initiative beteiligt sind, haben wir schon ein Rad und zwei halbe von der Stadt finanziert bekommen. Zudem wird über das Agenda 21 Büro die Initiative koordiniert. Der Weg über die lokale Agenda 21 könnte hilfreich sein, um die Stadt als Unterstützer zu gewinnen. Wir hoffen nun, für Wartung und Reparatur von neuen Rädern finanzielle Unterstützung zu erhalten und sind guter Dinge, dass das klappt.

    Beste Grüße
    Claudius

    #2563
    Thomas
    Teilnehmer

    Hallo,

    wir möchten in der Stadt Pirna als Stadtverwaltung gern Lastenräder kaufen, um diese einem Verein zur Verfügung stellen, damit dieser dann den Lastenradverleih organisiert. Gibt es inzwischen irgendwo bereits ein solches Modell, welches nicht auf einem kommunalen Zuschuss basiert, sondern eher auf einer Art Nutzungsvertrag?
    Viele Grüße, Thomas

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.