FFL beim International Cargo Bike Festival (ICBF)

Neueste Themen Neueste Themen Veranstaltungen FFL beim International Cargo Bike Festival (ICBF)

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ralph vor 5 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #1224

    fleg
    Keymaster

    Hallo zusammen,

    wollen wir uns beim [International Cargo Bike Festival (ICBF)](http://www.cargobikefestival.com „International Cargo Bike Festival (ICBF)“) in Berlin dieses Jahr beteiligen? Beim letzten waren wir zumindest im Flyer vertreten. Besonders Internationalisierung könnten wir hier voran treiben.

    **International Cargo Bike Festival (ICBF) **
    14. – 15.4. 2018, Tempelhofes Feld, Berlin.
    http://www.cargobikefestival.com

    * Wer ist da?
    * Wer will sich an Workshop/Vortrag/etc.-Planung beteiligen?

    Lieben Gruss,
    Flo

    #1687

    Matemobil
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich überlege hinzufahren.
    Würde mich auch beteiligen unsere Idee zu verbreiten, jedoch gerne mit Verstärkung.
    Schöne Weihnachten.
    Chris

    #1690

    ralph
    Teilnehmer

    Aus Hamburg sollte auch wer vor Ort sein, wir haben aber noch nichts geplant.

    #1691

    nils
    Teilnehmer

    Hallo,
    mit welchen Kosten sollte eine Initiative rechnen, um sich zu beteiligen? Kostet auch der Eintritt als Besucher etwas?
    Viele Grüße, Nils von Frieda & Friedrich (Dresden)

    #1693

    IsaKlebinger
    Teilnehmer

    Hallo!
    Finde ich toll, ich würde auch gern mitkommen und würd mir wegen eventuellem Input oder Beitrag was überlegen.
    LG Isa

    #1694

    fleg
    Keymaster

    Hi,

    > mit welchen Kosten sollte eine Initiative rechnen, um sich zu beteiligen? Kostet auch der Eintritt als Besucher etwas?
    Es gibt einen Open Call für Non-Profits. Wie viele Menschen wir genau als Teilnehmer*Innen/Mitarbeiter*innen „mitbringen“ können, weiss ich gerade nicht.
    http://www.cargobikefestival.com/news/call-for-applications-non-profit-cargo-bike-initiatives/

    > Finde ich toll, ich würde auch gern mitkommen und würd mir wegen eventuellem Input oder Beitrag was überlegen.

    yeah!

    #1700

    wolli
    Teilnehmer

    Wie wäre es, wenn an unserem Stand auch Schokolade von der Schokofahrt.de verkauft wird, um zu zeigen, was Lastenräder und unsere Strukturen fähig sind zu leisten.
    Stand heute 22.2.18 11.17:
    104 Menschen aus 30 Städten, d.h.:
    – 1.171 kg Lade-Kapazität in A’dam
    – (mit 1.429 kg ges.Kapazität auf allen Rädern/Strecken)
    – fahren 468 kg Schokolade
    – insges. 25.869 Pers.km mit Schokolade, also pro Richtung!

    Problem nur: Bestellt werden muss bis 27.2.18 und es braucht einen Laden in Berlin, der das für uns macht. Ich habe da auch schon mal den Berliner Schokofahrt Kontakt angefragt, und das sieht gut aus.

    Aber was haltet ihr davon?

    #1701

    fleg
    Keymaster

    Hallo @wolli, ich denke nicht dass wir dort was verkaufen _dürfen_, und ich persönlich würde auch nichts verkaufen _wollen_.

    #2222

    ralph
    Teilnehmer

    Falls jemand nur einen Tag kommen will, welcher Tag lohnt sich denn am meisten?

    Mein Mitstreiter wollen nur einen Tag kommen. Oder hat noch jemand einen Übernachtungsplatz übrig, dann bleibe ich auch gerne das ganze WE.

    #2227

    fleg
    Keymaster

    @ralph es gibt so weit ich weiß noch kein fixes Programm, wir haben einen Workshop vorgeschlagen aber wann ist noch unklar.

    #2233

    Herbert Kropp
    Teilnehmer

    Ich werde (privat) dort auf der Messe sein und bestimmt auch den Weg zu Eurem Stand finden… Alles weitere dann dort, wie es sich ergibt.

    Herbie, der Faltenreiche

    #2262

    ralph
    Teilnehmer

    Habt ihr inzwischen mehr Infos zu Terminen oder Workshops?

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.